Wagen

Reisezugwagen (betriebsfähig):

Halbspeisewagen ARm 216

Außenansicht des Halbspeisewagens

  • 24 Sitzplätze insgesamt
  • Großraum mit 18 gepolsterten Sitzplätzen an 6 Tischen und Thekenbereich
  • Kl. Dienstabteil mit 6 Sitzplätzen
  • Verkauf von Speisen und Getränken
  • Küchenbereich
  • ehrenamtliche Bewirtschaftung durch den Verein
  • Wagenheizung elektrisch; durchgehende Dampfheizleitung
  • autarke Energieversorgung für Einspeisung in Zugsammelschiene und lokale Verbraucher

2. Klasse Sitzwagen Bm 238

  • 72 Sitzplätze insgesamt
  • 12 Abteile; 6 gepolsterte Sitze pro Abteil
  • WC und Waschräume in ausreichender Anzahl
  • Wagenheizung alternativ mit Dampf bzw. elektrisch
  • zwei Wagen dieser Bauart vorhanden

1. Klasse Sitzwagen Am 208

  • 60 Sitzplätze insgesamt
  • 10 Abteile; 6 gepolsterte Sitze pro Abteil
  • WC und Waschräume in ausreichender Anzahl
  • Wagenheizung alternativ mit Dampf bzw. elektrisch
  • ein Wagen dieser Bauart vorhanden

Güterwagen: nicht betriebsfähig

Gbs-uv 254        gedeckter Güterwagen                   ex. Deutsche Bundesbahn

G 93                 gedeckter Güterwagen                   ex. Kalkwerk Oker; Werkswagen 2

Pwg pr 14         Güterzug-Begleitwagen                  ex. DR 30 50 940 252-7; Osterwiek

Omm 52           offener Güterwagen                       ex. Deutsche Bundesbahn

X 05                 Flachwagen                                   ex. Chemische Werke Oker

Z                      Kesselwagen für Flugbenzin           ex. H.C. Starck Werkswagen 6

Dienstwagen:

423                  Bahndienstwagen                          auf Basis 3yg-Umbauwagen

Sonstige

Mobilbagger:

M4                   Seilbagger von O&K; Baujahr 1963

Gepäckkarren

Handkarre