Jubiläum 175 Jahre Bad Harzburg-Braunschweig 10.11.2018

Heute findet das oben genannte Jubiläum statt. Die erste Sonderfahrt fand zwischen 10.20 und 12:45 Uhr statt. Umrahmt wurde der Start von vielen Menschen in historischen Kostümen und Live Musik. Im Übrigen unterhielten die Künstler die Fahrtgäste während der Fahrt auch. Kontrolliert wurde die Mitfahrenden eigens vom Bürgermeister der Stadt Bad Harzburg. In Braunschweig gab es anschließend ein Stell-Dich-Ein mit dem Oberbürgermeister der Stadt.

Leider hatte kurz vor der Abfahrt die Dampflok einen Defekt, so dass auf die Diesellok ausgewichen werden musste.

Die Mitglieder des Eisenbahnvereins, teils ebenfalls kostümiert, die Mitarbeiter der Stadt Bad Harzburg u.a. umsorgten mit viel Herz alle Fahrgäste. In Kürze gibt es mehr Impressionen.

Neue Informationen

Die traditionelle Weihnachtsfahrt geht dieses Jahr nach Erfurt. Bis zum 10.11.18 können die Fahrkarten bestellt werden.

Am 11.11.18 findet auf Grund von Bauarbeiten in Bad Harzburg die Bratwurstfahrt nicht statt.

Weiteres unter Veranstaltungen.

Vereine, Firmen, Kommunen können wieder  2019 Charterfahrten für ihre Betriebsausflüge anmelden. Natürlich ist der Tanzwagen und der Restaurantservice inklusive.

Junge Leute, die an Eisenbahnen, an coolen Fahrten und Werkeln an Zügen Lust und Laune haben, können gern mit im Verein aktiv werden. 

Fahrtangebote

Der Verein bietet eine Vielfalt an interessanten Zugfahrten. Ob für Familien, Nostalgiker oder  Event-freudige, für jedermann ist was dabei. Zusätzlich werden  Charterfahrten für Firmen, Vereine oder Institutionen mit Tanz und Speisen angeboten.

Verein und Impressionen

Hier können Sie vieles über die Zugflotte und Mitgliedschaft erfahren. Unter der Rubrik Historisches geht es weit in die Geschichte zum ältesten erhaltenen Bahnhof Deutschland, zu schönen Bildgeschichten und Reportagen.